Gottesdienst am 2. August

Corona als Chance? Für die Open-Air Gottesdienste in der Gemeinde gilt dies ein Stückweit. Wenn das Wetter es zulässt, feiern wir die Gottesdienste unter freiem Himmel auf dem Vorplatz der Kirche. Die Gottesdienste erfreuen sich guter Resonanz. Es gibt jedes Mal besondere Musik und eine Predigt, die auf ein aktuelles Ereignis Bezug nimmt. Ohne viele Menschen, die in der Vor- und Nachbereitung bei den Gottesdiensten unterstützen, wäre dies nicht möglich. Gemeinde lebt davon, dass Menschen sich mit ihren Gaben einbringen. Vielen Dank an alle, die uns in dieser Zeit in Treue verbunden bleiben.

Foto: Janusz Frankus