Engel in Berghofen gesichtet

Die evangelische Kirchengemeinde Berghofen hatte während der Adventszeit ihren Gemeindemitgliedern die Aufgabe gestellt, Engel zu basteln und in die Kirche zu bringen. 
Knapp 300 Kunstwerke kamen dabei zusammen. Fleißige Helfer verbrachten in der Woche vor Weihnachten einen Vormittag damit, die angekommenen Himmelsboten mit Bändern zu versehen und an Seilen über den Sitzreihen aufzuhängen, um so eine schöne Überraschung zum Heiligen Abend zu bereiten. Die Engel, die nun unter dem Kirchenhimmel schweben, bleiben noch ein bisschen in Berghofen und sind sonntags im Gottesdienst sowie während der donnerstags von 17-19 Uhr geöffneten Kirche zu bewundern.