Weltgebetstag 2021

Weltgebetstag 2021 feiern in Coronazeiten ist das möglich? Ja, es geht, wenn auch nicht in der gewohnten und vertrauten Form. In Berghofen wird es keinen Präsenzgottesdienst geben und auch das Miteinander beim Kaffeetrinken, über das Land informiert werden und Lieder einüben muss entfallen.

 

Dafür aber werden von 17 – 17.15 Uhr die Glocken läuten. Wenn Sie mögen, zünden Sie eine Kerze an. Während des Glockenläutens können sie ein Gebet sprechen, das Vater unser wird überall auf der Welt gesprochen. So können wir uns miteinander hier in Berghofen und mit den Frauen in Vanuatu, die den diesjährigen Weltgebetstag gestaltet haben, verbunden fühlen.

Vanuatu, ein Südseeparadies am Ende der Welt. Auf der einen Seite an erster Stelle des weltweiten Glücksindexes, auf der anderen Seite das Land, das am stärksten Gefährdungen durch Naturgewalten und den Folgen des Klimawandels ausgesetzt ist.

Vielleicht haben sie eine Gebetsordnung zur Hand, dann können sie die Lieder und Texte lesen, ansonsten können sie die Informationen im Internet einsehen.

Auch an einem Gottesdienst am Freitag, 5. März 2021 können Sie teilnehmen - in diesem Jahr digital um 19 Uhr unter www.weltgebetstag.de oder auf BibelTV.

 

Ebenso wird die Kollekte eingesammelt. Informiert beten – betend handeln ist das Motto des Weltgebetstags. Ihre Spenden unterstützen Frauen und Mädchen weltweit, ihre politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rechte durchzusetzen. Sie können Ihre Spende direkt auf das Weltgebetstagskonto einzahlen: Weltgebetstag der Frauen-Deutsches Komitee e.V. , Evangelische Bank EG, Kassel; IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40; BIC: GENODEF1EK1. Oder Sie geben Ihre Spende in der Evangelischen Kreuzkirche am Fasanenweg ab. Sie ist geöffnet donnerstags von 17 bis 19 Uhr und sonntags von 10 bis 12 Uhr.

 

Den Schlusssegen aus der Gottesdienstordnung möchten wir Ihnen schon jetzt mit auf den Weg geben:

Wir freuen uns über die Gegenwart Gottes in uns und mit uns.

Gott führe und leite dich, Gott erneuere dich und heile die Völker und Nationen. 

Gottes Wille geschehe in deinem Haus so wie im Himmel.

 

Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Weltgebetstag 2021.

Das ökumenische Weltgebetstagsteam Berghofen