7. März

Das Corona-Virus schränkt uns alle weiterhin ein. Deshalb verzichtet die Evangelische Kirchengemeinde Berghofen weiterhin auf die Feier von Gottesdiensten in der Kirche oder draußen. Die Kreuzkirche am Fasanenweg ist am Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr für stilles Gebet, Kerze anzünden und Musik geöffnet. Pfarrerin Sabine Breithaupt-Schlak steht für seelsorgerliche Gespräche in der Kirche zur Verfügung. Es gibt auch eine geistliche Besinnung zum Mitnehmen. Die Gemeinde arbeitet vielfältig mit der Berghofer Grundschule zusammen. Das Presbyterium hat beschlossen, im März für die Übermittagsbetreuung an der Berghofer Grundschule zu sammeln. Mit einer Spende am Ausgang der Kirche können Sie Menschen vor Ort wirksam unterstützen. Die Spendengelder kommen Familien in Berghofen zugute, die nicht die Möglichkeit, haben, für ihre Kinder ein Mittagessen in der Schule zu finanzieren. Wenn Sie Kirche von zuhause aus feiern möchten, finden Sie auch für diesen 3. Sonntag der Passionszeit eine Andacht auf der Internetseite unserer Gemeinde.