Gottesdienst in der Kirche

Desinfektionsmittel statt Gesangbücher am Eingang, spärlich gefüllte Bänke und Gesichter hinter Masken - so feierte die Kirchengemeinde Berghofen am 7. Juni den ersten Gottesdienst in der Kreuzkirche. Gesang war nicht möglich, umso schöner, dass die Band der Gemeinde mit Gitarre, E-Piano und Cajon den Gottesdienst musikalisch bereicherte. In der Predigt stand das Thema "Segen" im Mittelpunkt. Segen ist wie "eine zärtliche Berührung Gottes". Wir brauchen die Gewissheit, unter dem Segen Gottes zu stehen.

Bild: Janusz Frankus