Sie sind hier

Volkstrauertag

Der Volkstrauertag ist der Erinnerung an die Opfer der Kriege und der Gewaltherrschaften gewidmet, er mahnt auch in der Gegenwart zum Frieden. In fast jeder Gemeinde Deutschlands treffen sich Menschen an diesem Novembertag, um der Kriegstoten zu gedenken und - notwendiger denn je - damit ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Der Heimatverein in Berghofen lädt am 19. November um 11.30 Uhr zum Gedenken am Mahnmal in den Schwerter Wald ein. Der Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Berghofen trägt zur musikalischen Gestaltung bei.