Sie sind hier

Tag des Friedhofs

Am kommenden Samstag, den 16. September lädt die Evangelische Kirchengemeinde von 10.00 bis 14.00 Uhr zum Tag des Friedhofs ein. Es gibt ausreichend Gelegenheit, sich zu informieren über letzte Fragen des Lebens, Bestattungsarten, Grabgestaltung und Gebührenordnung. Verschiedene Bestatter werden ebenso vor Ort sein wie ein Steinmetz, der ambulante Hospiz- und Palliativdienst und Mitarbeitende des Friedhofswesens. Die Kirchengemeinde plant eine Urnenstelenanlage und einen Garten für alle Sinne. Auch über diese neue und im Dortmunder Süden bisher selten anzutreffende Bestattungsart wird ein Mitarbeiter informieren. Die Trauerhalle wird zu einem Cafe umgestaltet. Eine Möglichkeit, diesen Raum einmal anders zu erleben, bei Kaffee und Kuchen. Die Kirchengemeine beteiligt sich bereits zum dritten Mal am bundesweiten Tag des Friedhofs, der am dritten Wochenende im September stattfindet. Sie finden den Friedhof der Kirchengemeinde Berghofen am Schönen Pfad/ Wittbräucker Strasse.