Sie sind hier

Repair-Cafe wieder geöffnet!

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit dem
kaputten Lieblingsspielzeug? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern?
Wegwerfen? Das braucht man nicht, denn am Samstag, den 18. März, hat wieder das Repair-Cafe geöffnet.
Im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Berghofen, Fasanenweg 22, dreht sich an diesem Samstag alles ums Reparieren. Von 10.00 bis 13.00 Uhr haben Bürgerinnen und Bürger wieder die Möglichkeit, mit defekten Alltagsgegenständen vorbeizukommen und diese mit Freiwilligen gemeinsam zu reparieren. Mitgebracht werden können zum Beispiel Kleidungsstücke, Lampen, Föhne oder Staubsauger. Mit dem Repair-Cafe will die Kirchengemeinde etwas gegen die Wegwerfgesellschaft tun. Bei einer Tasse Kaffee und Plätzchen ergibt sich außerdem die Gelegenheit zum Gespräch. Weitere Informationen sind erhältlich bei: Pfarrerin Sabine Breithaupt-Schlak, T.: 484617.