Sie sind hier

Basar

Es kommt der elfte Monat im Jahr und der Basar ist wieder da!
In dem Lied „Alle Jahre wieder“ von Wilhelm Hey (Pfarrer und Dichter) heißt es:
Alle Jahre wieder kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind. Kehrt mit seinem Segen ein in jedes Haus, geht auf allen Wegen mit uns ein und aus. So kommt das Christkind auch in diesem Jahr wieder in unser Gemeindehaus. Das Thema „Weihnachten“ steht wieder im Mittelpunkt des alljährlichen Weihnachtsbasars. Viele fleißige Hände haben wieder im Laufe des Jahres gebastelt, gestrickt, gestickt, gehäkelt, genäht, getöpfert, gesägt und geklebt. So entstehen Kränze, Gestecke, Karten, Engel, Weihnachtsschmuck, Decken, Mützen, Schals, Socken, Töpferartikel, kleine und große Geschenke. Ein Floh- und Büchermarkt, Schallplatten, Gebäck, Fruchtaufstriche und Liköre gehören auch zu unserem Angebot. Waffeln, Kaffee, Kuchen und Schmalzbrote laden zum Verweilen in gemütlicher Runde ein.
Kommen Sie doch einfach vorbei! Wir alle freuen uns auf einen fröhlichen Nachmittag am 18. November von 14 bis 17.30 Uhr. Mit dem Erlös werden wir bedürftige Menschen und ein Projekt in unserer Gemeinde unterstützen.
Renate Stöbener